Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie damit die Verwendung von Cookies, die die reibungslose Funktion unserer Dienste gewährleisten, mit denen Sie auf Ihre Interessenszentren abgestimmte Angebote oder Werbungen erhalten und Besuchsstatistiken erstellt werden. Mehr dazu Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie damit die Verwendung von Cookies, die die reibungslose Funktion unserer Dienste gewährleisten, mit denen Sie auf Ihre Interessenszentren abgestimmte Angebote oder Werbungen erhalten und Besuchsstatistiken erstellt werden. Mehr dazu

Zweite Preisreduzierung : -50% auf alles I Kostenlose Lieferung ab 99€

INTIMACY

Schön ins Neue Jahr

Das Jahr 2021 nähert sich in großen Schritten und mit ihm eine Unmenge von Rückblicken und guten Vorsätzen, die nicht immer leicht einzuhalten sind. Was also tun?

„Ich habe 5 Kilo zugenommen, die ich schnellstmöglich wieder loswerden will!“ „Ich habe mir fest vorgenommen, drei Mal die Woche ins Fitnessstudio zu gehen.“ Es ist immer dasselbe Lied und wir alle kennen es nur zu gut. Und es ist tatsächlich fast jedes Jahr das Gleiche: Nach ein paar Wochen machen wir weiter wie zuvor und fühlen uns schuldig. Stopp! Atmen wir einmal tief durch und sehen uns die Dinge an, wie sie sind.

Es lässt sich nicht leugnen, dass dieses seltsame Jahr für keinen von uns wirklich gut war, und es wundert niemanden, wenn Sie sich nicht hundertprozentig wohl in Ihrer Haut fühlen. Es bringt aber nichts, wenn Sie Ihre Ziele zu hochstecken und sich hinterher Vorwürfe machen, wenn Sie sie nicht erreichen. Im Grunde ist es ganz einfach: Hören Sie in sich hinein.

Respektieren Sie Ihren individuellen Rhythmus und Ihre Bedürfnisse, machen Sie einen Schritt nach dem anderen (jede Woche etwas weniger Schokolade, etwas mehr Spaziergänge am Wochenende): So finden Sie auf natürliche Weise Ihr persönliches Gleichgewicht. Denn es gibt keinen idealen Körper. Weiblichkeit hat viele Facetten und das, was wir als kleine Makel betrachten, macht oft unseren Charme aus. Werfen Sie einfach einmal einen Blick in Ihren Kleiderschrank.

Fangen Sie bei Ihrer Unterwäsche an: Ein Triangel-Push-up betont ein kleines Dekolleté, ein hochgeschnittenes Höschen kaschiert den Bauch und zaubert eine wohlgeformte Hüfte. Egal ob zierlich oder üppig: Sie haben eine schöne Figur. Und Sie sind sexy!

Und auch wenn Sie beim Blick in den Spiegel noch nicht ganz zufrieden sind, belohnen Sie sich dafür, die ersten Schritte geschafft zu haben: Gönnen Sie sich eine Gesichtsbehandlung, eine neue Frisur oder lassen Sie sich von einer Stylistin schminken, usw. Wir sind sicher, dass Sie durch all diese kleinen Veränderungen und Aufmerksamkeiten für sich selbst sowie durch eine sanfte Umstellung Ihres Lebensstils wieder zu sich selbst finden und allmählich zu einer positiven Körperwahrnehmung gelangen werden. Was wäre, wenn der einzige gute Vorsatz darin bestünde, sich die schönste aller Lebensphilosophien anzueignen? Sie ist schnell zusammengefasst: Das Leben ist schön und Sie sind es auch.